schauraum7

Felice Di Maio — Steffen Baldo - SPIRITS

Ziel ist es dem Künstler Steffen Baldo mit einem überzeugenden Auftritt eine größere Bühne und glaubwürdigere Aussenwirkung zu verschaffen. Gerade im eher „undergroundigen“ DEEPHOUSE Bereich, gibt es nur wenige ausgefeilte grafische Umsetzungen. Genau dies wird durch die Diplomergebnisse als Vorteil nutzbar sein, denn man wird so leichter die Möglichkeit haben Steffens Arbeit von der der Mitbewerber positiv hervorzuheben. Der erste Schritt zum Ziel sollte zunächst die Entwicklung eines Signets/Bildzeichens sein, welches der Künstler anschliessend auch in Zukunft als Logo bzw Wiedererkennungszeichen nutzen wird. Im nächsten Schritt galt es ein umfassendes Gestaltungsprinzip zu entwickeln, welches danach für die einzelnen Medien nutzbar sein sollte. Dieses basiert auf der Soundphilosophie welche sowohl traditionell analoge und fortschrittlich digitale Klangwelten vereint. Dies zu visualisieren gelang durch die verbindende Nutzung natürlicher und künstlich anmutender Materialien und Gestaltungselemente. Auch die Farbigkeit berücksichtigt ganz gewollt diese Verfahrensweise und wird durch die etwas farbenfroheren Verzierungselemente auf eintönigem Grund verfolgt. Desweiteren wird durch die Anordnung technischer und musikalischer Objekte immer eine Art Geschichte erzählt, die vom Betrachter entschlüsselt wird. Diese Elemente symbolisieren sowohl den Einfluss auf den musikalischen Stil, als auch das kontinuierlich hörbare Spiel mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

  • Art und Umfang Corpoate Design - Logo / Website / Foto / CD / Plakate / Flyer / Grafik
  • Abschluss Diplom (Kommunikationsdesign)
  • Studienrichtung Grafik
  • Betreut durch Prof. Schrader und Herr Hemker
  • E-Mail info@de-sein.com
  • www http://www.de-sein.com